Dienstleistungsplattform

„Der Geist der freien Genossenschaft ist der Geist der modernen Gesellschaft.“ Schulze-Delitzsch, Mitbegründer des Genossenschaftswesens, hatte die Herausforderungen seiner Zeit vor Augen, als er das sagte – und damit Weitsicht bewies. Denn auch heute, 150 Jahre später, gründen engagierte Unternehmer noch immer deshalb Genossenschaften, weil für sie wirtschaftliches Denken und Kooperation zusammengehören. Weil sie selber Lösungen erarbeiten, selber für Fortschritt sorgen wollen. Die Gründer der Syspero e.G. haben das konservative Leitbild der Genossenschaft zu einem modernen Plattform-Ansatz transferiert. Kunden und Genossenschaftsmitglieder kommen in den Genuss der Vorteile des Genossenschaftsystems.

Genossenschaften haben sich bis heute in den verschiedensten Märkten etabliert und sich dabei in Größe und Struktur unterschiedlich ausgebildet. Allen Genossenschaften ist jedoch gemein, dass die Mitglieder zugleich Eigentümer und Kunden ihrer Genossenschaft sind. Das so genannte Identitätsprinzip unterscheidet eine Genossenschaft von allen anderen Formen der kooperativen Zusammenarbeit.


Mehr Informationen ….